KULTUR LAND BILDEN. wird in 2021 fortgesetzt

Unser Weiterbildungsprogramm wird dank einer erhöhten Förderung durch die Thüringer Staatskanzlei auch in 2021 fortgessetzt. Und eine Dokumentation gibt nun Einblick in die Arbeit der letzten drei Jahre.

KULTUR LAND BILDEN ist ein Kooperationsprojekt zur Professionalisierung der Akteure der freien Kulturszene in Thüringen. Seit 2008 haben der Thüringer Theaterverband, die LAG Soziokultur Thüringen und die LAG Spiel und Theater in Thüringen dieses Projekt gemeinsam entwickelt und umgesetzt. Gefördert wurde es über das Bundesförderprogramm LandKULTUR des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft, die Thüringer Staatskanzlei sowie die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen.

Zwischen März 2018 und November 2020 veranstaltete der Weiterbildungsverbund insgesamt 41 Tages- und Kompaktseminare in vielen Städten und Regionen des Freistaats. Teilgenommen haben daran 747 ehren- und hauptamtliche Kulturakteure. Neben den Seminaren konnten elf Kulturvereine über das Vereinscoaching eine individuelle Vor-Ort-Beratung zu spezifischen Fragen durch Experten erhalten. Darüber hinaus wurden zwei Netzwerktreffen organisiert. Weitere Ergebnisse sind nun in der Dokumentation veröffentlicht.

Das Projekt KULTUR LAND BILDEN erwies sich als erfolgreiches Modellvorhaben, das mit seiner Qualität und Reichweite überzeugen konnte, so dass das Projekt durch die Thüringer Staatskanzlei und die Sparkassen-Kulturstiftung weiterfinanziert und damit auch im Jahr 2021 fortgeführt werden kann.

Hier geht’s zur Dokumentation!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s