BUNDESFÖRDERPROGRAMME 2022 (Teil 2)

Vorstellung ausgewählter Bundesförderprogramme für die freie Kulturarbeit

Neben der Kulturförderung durch die Kommunen und die Länder werden auch auf Bundesebene regelmäßig Förderprogramme ausgeschrieben. Mit der Corona-Pandemie haben auch kleinere Vereine erste Erfahrungen auf dieser Ebene sammeln können, etwa über das Rettungs- und Zukunftsprogramm NEUSTART KULTUR. In der Infoveranstaltung stellen die drei Landesverbände LAG Soziokultur, LAG Spiel und Theater und Thüringer Theaterverband aktuelle Förderprogramme für die freie Kulturarbeit vor. Der Fokus liegt auf den Bereichen Soziokultur und Darstellende Kunst.

Inhalte:

Aktueller Überblick zu Kulturförderungen auf Bundesebene; Vorstellung der wichtigsten Fördereinrichtungen und ausgewählter aktueller Förderprogramme (NEUSTART KULTUR, Bundeskulturfonds, Bundesverbände, Initiative Musik, Kulturstiftung des Bundes, Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt u.a.)

Termin: Di., 15. März 2022, 17:00 – 19:00 Uhr

Ort: Das Seminar findet online statt. Sie erhalten den Link zur Einwahl nach der Anmeldung.

Kosten: Teilnahme kostenfrei

HIER GEHT’S ZUR ANMELDUNG

Anmeldeschluss: 8. März 2022

Mit der Anmeldung können Fragen, Problemstellungen oder inhaltliche Wünsche eingereicht werden. Wir werden diese dem Referenten im Vorfeld mitteilen.