K2: ABC DER VERGÜTUNG

Grundlagen der Entgeltzahlung im Kulturverein

Ob Vollzeit-Beschäftigung, Minijob, Honorarauftrag, Aufwandsentschädigung oder bezahltes Praktikum – wenn Kulturarbeit vergütet wird, ist man zwangsläufig mit Fragen zur Entgeltzahlung konfrontiert. Was muss beachtet werden? Welche Abgaben sind fällig? Welche steuerlichen Folgen gibt es für die Beteiligten? Das Seminar informiert kompakt und übersichtlich über die Regelungen für Beschäftigungsverhältnisse in Vereinen und Initiativen und stellt die Voraussetzungen und Bedingungen für allgemeine Entgeltzahlungen vor. Dabei werden aktuelle Änderungen und Ergänzungen rechtlicher Vorschriften erläutert und praktische Beispiele diskutiert.

Referent:
Thorsten Lingmann (Steuerberater, Jena)

Termin: 28. September 2018 (Freitag) von 17 bis 20 Uhr
Ort: Künstlerhof Roter Ochse, Elisabethstraße 8, 98553 Schleusingen

Kosten: 10,00 Euro
Anmeldeschluss: 21. September 2018

>> In diesem Semester bieten wir erstmals Kompaktseminare an, die auf die besonderen Bedürfnisse ehrenamtlich geführter Vereine zugeschnitten sind.  Die dreistündigen Seminare bieten praxisorientierte Grundlagen der Vereins- und Kulturarbeit.  Bei konkreten Fragen und Problemen stehen unsere Referenten für eine individuelle Beratung zur Verfügung. Die Kompaktseminare sind einzeln (je 10,00 Euro) oder als Gesamtpaket (5 Seminare für 40,00 Euro) buchbar.

Advertisements