VON DER IDEE BIS ZUM APPLAUS

Basisseminar Projektmanagement

Es gibt eine großartige Projektidee, doch ihr wisst nicht, wie ihr mit der Realisierung beginnen sollt? Was mache ich zuerst, wie mache ich es und mit wem? Ihr seid mit einem Projekt betraut worden, seid aber manchmal unsicher, wie ihr den Überblick behalten und das Projekt sicher steuern könnt?

Das praxisorientierte Grundlagenseminar soll Einsteigern helfen, Steuerungsinstrumente zur Planung, Durchführung und Kontrolle von Projekten zu finden. Es geht darum, Zeit, Kosten und Ressourcen zu planen, ggf. ein Team zu bilden und dieses zu koordinieren, um das Projekt erfolgreich abzuschließen.

Inhalte:

1. Tag:
Projektdefinitionen, Ziele und Planungen; Ziele setzen, formulieren, überprüfen; Teambildung und Projektorganisationsplanung; Ressourcenplanung im Projektstrukturplan

2. Tag:
Zeit- und Finanzmanagement; Kalkulation, Kostenarten; Arten der Projektfinanzierung; Förderinstrumente

Referentin: Kathrin Schremb, seit 20 Jahren als Kultur- und Projektmanagerin in Thüringen tätig. Sie ist Gründerin des jungen Theater stellwerk weimar e.V. mit eigener Spielstätte im Weimarer Hauptbahnhof. Als Leiterin konzipiert und entwickelt sie dort seit 2002 kontinuierlich Inszenierungen, Projekte, Workshops und Festivals.

Termin: 5./6. Juni 2018 (Di./Mi.)
Arbeitszeiten: jeweils 9:30 – 18:30 Uhr
Ort: Jugendclubhaus Nordhausen, Käthe-Kollwitz-Straße 10, 99734 Nordhausen

Kosten: 75,- € / 50,- € (ermäßigt*)
ANMELDESCHLUSS: 22. Mai 2018

» Mit der Anmeldung können Fragen, Problemstellungen oder inhaltliche Wünsche eingereicht werden. Wir werden versuchen diese in das Seminar zu integrieren. Selbstversorgung durch die Teilnehmenden.

* für Mitglieder der LAG Soziokultur Thüringen, des Thüringer Theaterverbandes und der LAG Spiel und Theater in Thüringen

Advertisements